background

Montag, 16. April 2012

Im Zaubergarten

Das Wetter macht im Moment was es will...April halt. So sehr ich mir auch anhaltende Sonne wünsche, ich finde es trotzdem herrlich mal wieder einen total verrückten April zu haben. Heute hat es kurz geschneit, geregnet und die Sonne hat geschienen...alles an einem Tag. 

Natürlich möchte ich euch nicht nur vom Wetter erzählen. Sondern von meinem Zaubergarten. Ich warne euch, heute braucht ihr einen langen Atem, ich habe vieeeeeeeele Bildchen gemacht. Ich glaube ich habe schon mal erwähnt, dass ich in meinen bisherigen Wohnungen noch keinen richtigen Garten mein Eigen nennen durfte. So einen Garten, in dem nur Chris und ich schalten und walten ( und die lieben Tierchen). Alles was nicht im Haus ist, geht irgendwie immer langsamer voran, ist das bei euch auch so? So kommt alles Stück für Stück in unserem Gärtchen. Ich habe schon seit unserem Einzug aufs anziehen von Pflänzchen, das Einpflanzen und das Gärtnern hingefiebert. Und als ich die ersten Pflänzchen in meinem Wintergarten angezogen habe, hab ich mich gefreut wie Bolle. 
Mittlerweile wachsen sie (die einen mehr, die anderen weniger *hust) schaut mal: 

Kohlrabie
 Oben: Duftsteinrich, Vergissmeinnicht, Löwenmäulchen
Unten: Waldmeister, Sauerampfer, Pfefferminze, Bärlauch und Basilikum

Und hier seht ihr unter Anderem Dill, Gurken, Tulsi, Zimtbasilikum und Petersilie.

Auch der Salat sieht schon gut aus...

 So und jetzt kommt mit in meinen Zaubergarten, er ist klein und eigentlich nicht besonders angelegt und ganz fertig ist er auch noch nicht, aaaber ihr wisst doch, mit ein bisschen Kreativität wird aus allem was Schönes...




  

Unser Zwerg Jürgen, seinen Namen hat er bei einem Weiberbrunch bekomme. Ich wink mal rüber zu denen die sich hoffentlich angesprochen fühlen ♥


 Diesen alten Waschtisch habe ich bei Ebay für sagenhafte 3 Euro ergattert. Wenn man seine Schubslade auszieht, ist darin eine große Emailleschüssel, eigentlich sind`s zwei, aber eine fehlte. Alleine die Schüssel ist schon teurer, normalerweise. 
Mit Wachstuch bezogen find ich ihn als Pflanztisch sagenhaft schön :-)  Ein Regalbrett kommt noch dran, steht schon startklar im Flur...


Pünktchenbank...

 Tulpen


unser wunderschönes neues Gartentörchen. Chris hats gebaut, hat er das nicht super gemacht? Um zu unserer Haustüre zu gelangen muss man da durch....

vorbei an der Törchenwächterin, der Zauberprinzessin...

Naaaa? Könnt ihr noch???? 

Dann hier noch etwas gemaltes. Ich habe sonst immer nur gern auf Riesenleinwänden gemalt, aber langsam entdecke ich meine Liebe für die kleinen Dinge im Leben ♥
Hier also das Zauberheim in Mini...


ganz so sieht`s zwar nicht aus, aber ein bisschen Fantasie kann ja nicht schaden...

jetzt habt ihrs fast geschafft. Ich zeig euch nur noch schnell ein schreckliches Foto, von bald hoffentlich sehr schönen Regalen. Noch sind sie ein Graus.....


Alle die`s bis hierher geschafft haben gehören feste geknuddelt!!!



Kommentare:

  1. hallo astrid, superschöne dinge gibt es bei dir zu entdecken. deine gepunktete bank ist mega..sieht supergemütlich aus bei dir im garten..ich liebe blogs die noch so schön privat sind und ich schau gerne bilder...werde ich jetzt öfters bei dir vorbeischauen. es ist immer wieder schön, so tolle kreative blogs zu entdecken, vielleicht schaust du auch mal vorbei. sei herzlichst gegrüßt sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine, dein Blog ist ja zuckersüß. Ich hab mich gleich in deinen Header verliebt! Nur leider kann ich dort irgendwie keine Kommentare schreiben im Moment, wahrscheinlich liegts an meinem Browser. Aber ich wollte dir schonmal sagen, sobald wieder alles normal funktioniert, werd ich bei dir gleich Leserin uuuund ich komm sicher auch wieder!

      Lg und danke fürs vorbeischauen :-)

      Astrid

      Löschen
  2. wow....*sprachlos* sehr schön. ich habe mir mal den jürgen geklaut und sende den mal weiter...du weist schon wohin;) ich freu mich auf meinen nächsten flug zum zaubergarten...

    AntwortenLöschen
  3. Schön habt ihr es euch gemacht. Ich nehme mir jedes Jahr vor auch ganz viele Pflanzen zu ziehen, aber irgendwie bleibt es immer nur bei Tomaten, Gurken und Basilikum. Ich wünsche dir eine reichhaltige Ernte.
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Adel(e)chen,

    ich bin völlig verzaubert von eurem schönen Garten!
    Auf der Pünktchenbank möchte ich sofort Platz nehmen,
    meine Nase in die Sonne halten und mit dem Jürgen schwatzen....

    Einfach toll,
    herzlichst,
    Salanda

    P.S.: Bin gespannt auf die "Nachher-Regal-Bilder"!

    AntwortenLöschen
  5. Hi Astrid,
    das sind ja ganz tolle Bilder und in deinen Pflanztisch hab mich verliebt ;-)
    ggglG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Meine liebe Astrid,
    ich liebe ja lange Posts. Und deiner war heute so richtig schön. Deine Pflänzchen sehen ja schon so toll aus, ich habe noch gar nichts gesät. *hüstel und schäm* Ich würde mich immer schön auf deine gepunktete Bank setzen, einen Kaffee trinken und mit dir schwatzen. Dein kleines Gärtchen gefällt mir nämlich sehr gut. Dein Pflanztisch ist wahrlich ein Traum und auf deine bearbeiteten Regale bin ich schon sehr gespannt. Jetzt wünsche ich dir noch einen entspannten Abend meine Liebe.
    Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Astrid,
    ganz tolle Bilder hast du eingestellt. Deine Pflanzen sind ja schon rießig. Meine Tomaten und Gurken pfröpfeln so vor sich hin, ist echt nicht der Hit.
    Wow und die schöne Bank und der Waschtisch, ich bin begeistert. Oooh das Gartentürchen hat dein Chris aber schön gemacht. Es gibt ganz viel Schönes bei dir zu sehen. Ganz dickes Lob von mir!!!
    Lg von Annette aus Bayern

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Annette,

    ich danke dir mal wieder für deine Worte.
    Was gibts denn neues von deinem noch nicht vorhandenen Blog? Das ist wirklich nicht schwer meine Liebe ich glaub an dich du schaffst das. Und ich bin doch so neugierig!!! Ich würd doch auch so gern bei dir meinen Senf dazu geben ;-)

    ♥ Astrid ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Astrid, ich glaub ich fang mir das nicht an....ich weiß nicht. Ich überlege noch.
      Aber dein neuer Header sieht super aus, gefällt mir super gut.
      Übrigens ich hab doch meinen Küchenkranz endlos lang geschliffen, dann gestrichen. Dann war er mir wieder zu langweilig. Ich hab dann Miniröschen mit Serviettentechnik drauf gemacht. Jetzt sieht es aus wie auf einer Blümchenwiese...ich bin momentan echt frustriert. Irgendwie gefällt mir das auch nicht. Aber wieder alles abschleifen....beim letzten Mal musste ich alle Küchenschränke ausräumen und ausputzen...der Schleifstaub war überall!!!
      Naja, ich glaub ich lass es erst mal so, vielleicht kommt dann doch mal die zündende Idee.
      Ich wünsch dir noch einen schönen Abend
      Lg von Annette aus Bayern

      Löschen
    2. Hmmmm Annette...weiß gestrichen hast du das Ding jetzt also. Was ist denn, wenn du mit einem trockenen Pinsel eine Kontrastfarbe aufträgst? Ich dachte da an so lindgrün, pastelltürkis oder altrosa. Weißte so shabby aufpinseln, dass das weiße noch durchscheint an der ein oder anderen Stelle....

      Mit meinem Header bin ich jetzt auch echt glücklich....endlich. :-) Das freut mich sehr das er dir aufgefallen ist und du ihn gut findest....

      Grüßis aus Iserlohn
      Astrid

      Löschen
  9. Ich nochmal :-), vielen dank für deine sooo lieben Worte. Das freut mich sehr. Das mit verlinken und so ist mir auch schon in den Sinn gekommen, aber da muss ich erstmal schauen wie sowas geht :-) und wenn ich weiß das jemand mit macht dann Schau ich mal, also nur her mit den Chaosbildern :-)
    Alles Liebe
    Sabine

    Ach und dein Bild find ganz toll, so schöne Farben, ganz nach meinem Geschmack

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Astrid,
    ja, ich habe einen neuen Hintergrund. Der gefällt mir jetzt ganz gut, ist eher zurückgenommen und ruhig. Du hast doch deinen alten Header wieder.
    Ich grüße dich nochmals ganz lieb.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Astrid, super schön ist es wieder bei dir. Du erinnerst mich mit deinen tollen Kräuterbilder ich muss mein Kräuterbeet unbedingt in Angriff nehmen :))) Deine Pünktchenbank ist einfach zu süß! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen