background

Mittwoch, 11. April 2012

Me Made Mittwoch: Waldzwölfe

Heute geh ich unter die Waldzwölfen....(ihr wisst ja, für ne Elfe hats bei mir nicht gereicht). Noch ziemlich unperfekt kommt mein Jäckchen daher, aber ich geb mir alle Mühe die nächste besser zu machen. 
Am meisten Probleme haben mir wohl die großen Knopflöcher bereitet, weil ich die manuell nähen musste. hat da jemand nen Tip?? Die sehen nämlich so gar nicht zufriedenstellend aus....

Aber ich will ja nicht nur schimpfen, denn sie ist suuuuuper kuschelig und ich bin eigentlich ganz stolz auf mich...

Heute nicht an mir geknippst, denn ich fühl mich heut nicht Knippsogen. 




Schnitt: Me Made :-)
Stoff: kuscheliger Teddystoff (kein Fleece) 
Ärmelverzierungen: Baumwollstoff


Die anderen kreativen Näherinnen findet ihr HIER 

Ich wünsch euch Sonne, denn die können wir alle gut gebrauchen....


PS: Wie findet ihr denn meinen neuen Header?? Ich dachte ich könnt ja mal wieder was ausprobieren...


Kommentare:

  1. Ooooh, sieht die kuuuuuuschelig aus! Und auch noch in meinem Lieblingsgrün *g* Die Webband-Abschlüsse und die großen Knöpfe finde ich klasse.

    Ich hatte auch gerade mit großen Knopflöchern zu kämpfen, habe sie aber mit der Maschine genäht. Und obwohl die Knöpfe fast 1 cm größer sind als die Löcher, passen sie durch (wenn auch gerade so...). Zum Handdnähen kann ich dir keinen Tipp geben, hatte aber in einem Forum gelesen, dass das seeehr schwierig sei...

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. huhu zwölfchen,
    dein header ist niedlich, die kleine puppenstube, so süß :) und dein mäntelchen auch richtig waldzwölfig, sehr kuschelig, haste toll gemacht.
    hab auch grad deine blümchentunika und die gepunkteten zehen bestaunt, doch vor allem deine sensationelle flohmarktausbeute! der blümchenübertopf: hach wie herrlich, woll?

    ich wünsch dir was, alles liebe von
    der dana :o)

    AntwortenLöschen
  3. Ich find die Jacke hübsch. Und sogar wenn die Knopflöcher nicht perfekt sind - meistens sind Knöpfe davor, also sieht man sie eh nicht. ^^

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid,
    also ich finde dein Jäckchen ganz ausgesprochen hübsch. Und ich sehe keinen unperfekten Knopflöcher, da sind doch so schöne große Knöpfe davor.
    Und jetzt bist du ein Waldzwölfchen, denn im Wald ist es ja grün. Der Schnitt der Jacke ist wirklich toll, ich mag unten das Geschwungene an ihr.
    Dein neuer Header ist sehr schön. Ich liebe nämlich Puppenstuben, im Keller steht noch die selbstgemachte Puppenstuppe von meinem Uropa. Muß aber noch etwas restauriert werden.
    Mein liebes Zwölfchen Astrid, ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Astrid,
    ich find deine Jacke mega kuschlig schön...oooh und die süße Kapuze, einfach super. Sieht bestimmt angezogen richtig gut aus.
    Der Header ist supi (ich hab auch eine Puppenstube, hat mir mein Häuptling gebaut, als er lange krank war).
    Also, zu den Knopflöchern kann ich dir nicht wirklich viel sagen. Ich hab noch nie welche gemacht. Ich könnte mir auch niemals nie solch eine Jacke ohne Schnitt nähen, gar nicht dran zu denken. Ich wüßte gar nicht wo ich anfangen soll.
    So, ich geh jetzt wieder in meine Küche (ein bisschen schleifen).
    Sei lieb gegrüßt von
    Annette aus Bayern

    AntwortenLöschen
  6. ja diese Knopflöcher machen mich einfach fertg...aber ich werde schon noch dahinter kommen wie ich das machen muss....
    Ich hab auch ein bisschen friemeln müssen eh ich mit dem Jäckchen fertig war.
    Küche schleifen??? Was hast du vor? Also du musst auch einen Blog eröffnen, so geht das doch nicht weiter mit uns :-)

    Liebste Grüße von der Zwölfe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,
      Du hast mich so angesteckt mit den Schrankknöpfen (die du gestrichen hast), das wollte ich dann auch machen. Aber wie Dana immer sagt, das eine zieht das andere nach sich. Somit sind es nicht nur die Knöpfe sondern auch der Abschlußkranz oben. Die Knöpfe hab ich schon fertig, sind ganz süß geworden (weiß mit rosa Tupfen, was sonst). Heute hab ich dann den Kranz geschliffen (ständig Leiter rauf und runter), mir brennen schon die Fußsohlen!!! Den 1. Anstrich hab ich geschafft, morgen geht´s weiter. Achja, die Knöpfe und der Kranz waren noch Naturholz, die Küchenschränke wurden bereits von meinem Häuptling vor 2 Jahren lackiert. Als er heute nach Hause kam und mich auf der Leiter sah, kam der Kommentar: "Was treibst du denn schon wieder?" Cool gell!
      Blog eröffnen???? Du bist gut, ich hab überhaupt keine Ahnung wie das geht.
      Sei lieb gegrüßt von
      Annette aus Bayern

      Löschen
  7. Hallo Astrid,

    also Deine Jacke ist ja grandios, ich bin schwerstens begeistert. Finde ich wirklich grandios, was Du Dir so alles zauberst. Hihi, dafür wohnst Du ja auch im Zauberheim, deshalb klappt das wohl so gut...

    Deinen neuen Header finde ich niedlich, aber ehrlich gesagt hat mir der Vorherige besser gefallen.

    Sei lieb gegrüßt,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Zwölfe (herrliches Wortspiel!),

    bin wieder mal baff und mächtig beeindruckt von deinen letzen Werken - wunderschön!
    In die Jacke möchte ich mich sofort reinkuscheln!
    Süß der Header mit dem Puppenstübchen, dachte erst, ihr hättet ein neues Schlafzimmer *grins*...

    Herzlichst,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  9. Huhu, die Jacke ist Oberklasse. So richtig zum Reinkuscheln und das braucht man hier bei diesem miesen Wetter.....

    AntwortenLöschen
  10. Hi,
    schade, dass du das Problem mit den Knopflöchern nicht fotografiert hast. Falls die zu groß oder zu ausgeleiert sind, könntest du sie mit gleichfarbigem oder farblich passendem Schrägband einfassen und dadurch stabilisieren. Könnte bei der Größe der Knöpfe ja ganz sinnvoll sein...
    Schön kuscheliges Teil!

    AntwortenLöschen
  11. Bin hin und weg vor Begeisterung. Das Jäckchen ist nur super. Der Schnitt genial für zwölfchen und käme auch für dreizehnchen wie mich gut. So klasse, ich krieg mich nicht mehr.
    Der neue Header gefällt mir gut, den alten fand ich dennoch besser. Vielleicht ist es mir jetzt ein bischen streng so.
    Lieben Dank für die inspirierenden Posts und liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Gudrun,

      du ich denke die Jacke kann auch ne 14-ne Tragen. Nähst du selbst auch?

      Ja der Header...so ganz zufrieden bin ich auch nicht...irgendwas verspieltes fehlt noch , gell? Ja ich muss mal sehen....aber den alten kann ich nicht mehr sehen irgendwie...
      Ich danke Dir ganz doll für deinen Kommentar.
      Die Astrid, die Zwölfe...

      Löschen
    2. Liebe Astrid,
      leider hab ich nie nähen gelernt. Vor einiger Zeit hab ich eine ältere Nähmaschine vor dem Sperrmüll gerettet und jetzt nehme ich Anlauf, um den Mut zu finden mir das beizubringen. Der Besuch deiner Seite ist für mich sehr ermutigend. Und du hast natürlich recht, ich bin eher zwischen 14 und 15, aber 13 ist so eine schöne Zahl........
      Den ganz neuen Header find ich toll, strahlend und liebenswert.
      Liebe Grüße
      Gudrun die dreizehne

      Löschen
    3. NEEEEEEEEEEIN Gudrun, ich weiß doch garnicht wie du aussiehst, also so meinte ich das nicht. Ich meinte nur, das alle meine Sachen auch für 14en, 15en oder auch 18nen geeignet sind. Du bist bestimmt eine ganz ne schnuffelige und ich würde mir niemalsnie erlauben zu urteilen....
      Ich finde super das du anfängst zu nähen und wenn ich dir irgendwie helfen kann...gerne!

      Astrid

      Löschen
    4. Super, super, super, danke! Bin ja auch neu in der Bloggerwelt und finde, dass die Frauen in den Blogs, die ich immer wieder anklicke so liebevoll und herzlich sind. Das ist sehr schön.
      Ich glaubte nie, dass "du das so gemeint" hast, es ist halt einfach so und für mich nicht schlimm, wenn ausgesprochen. Gräm dich bitte nicht, ja? Es ist alles bestens :))
      Liebe Grüße
      Gudrun

      Löschen
  12. Toll, und dann auch noch in "grün" *zwinkerlächelgrins*

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  13. hi! boah, ist die schön....wie machst du deine memade-schnitte??? ich will auch so eine jacke ;o)!!! Echt! liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nico, ich messe und probiere und trenn wieder auf, und näh wieder zusammen :-) Aber eigentlich läuft das meiste übers Messen und die genaue Vorstellung wie es aussehen soll.

      ♥ Astrid

      Löschen
  14. ;o) hmmm dann gibt es auch keinen schnitt, gell??? den ich dir abschwatzen könnte? mist!!! ich bin auch kein freund von genauem messen und so....aber so ganz ohne schnitt, das schaffe ich nicht.....schade, liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein leider kein Schnitt. Aber ich kann, wenn ich mal ein bisschen Zeit habe, mal versuchen dir eine Anleitung zu schicken, wenn du das möchtest. Allerdings kommst du da nicht ums messen drumherum. Den Fliegenpilzhaken hab ich aus einem kleinen Geschäft mit Namen "Froschkönig" in Holzwickede. Ich weiß ja nicht wo du her bist, aber wahrscheinlich ist das zu weit weg, oder? Naja und es ist auch schon eine kleine Ewigkeit her...

      ♥ Astrid

      Löschen