background

Dienstag, 8. November 2011

Eine Häkeldecke und Neuigkeiten


Ich hatte im Moment eine kurzfristige Motivationsflaute. Aber ich habe beschlossen, Schluss damit! Schließlich habe ich ganze 2 neue Leser. Da ich ja noch nicht allzu lange blogge, habe ich auch noch nicht so viele Leser ( Ich schiebe es einfach darauf, alles andere würde mich wieder demotivieren :-). Um so mehr freue ich mich über Nicole und Verena, die jetzt bei mir mitlesen. Über die anderen freue ich mich natürlich genauso!

Herzlich Willkommen!!!

So und hier ist mein kleines (naja, eigentlich soll sie mal ziemlich groß werden) Häkelprojekt. Ich wollte doch unbedingt eine Granny Circle Decke machen, leider konnte ich nicht häkeln, :-). Also habe ich erstmal mit einer Streifendecke angefangen, um zu üben. Meine Mutti hat mir alles fein erklärt und da hat die Astrid einfach mal drauflos gemurkst. Und um so mehr Reihen dazukommen, umso schöner finde ich sie. Auf dem Bild ist sie gefaltet, sie ist ungefähr 1,40 lang. Wie weit ich bin sehr ihr ja auf dem Bild.




Kommentare:

  1. Für so eine Häkeldecke fehlt mir ganz ehrlich das Durchhaltevermögen. Ich habe größten Respekt vor allen, die solche Großprojekte durchziehen. Ich bräuchte bestimmt Jahre dafür.

    Sieht toll aus!

    LG
    Nicole
    Danke für die Begrüßung!

    AntwortenLöschen
  2. Nicole ich kann dich trösten, ich brauche bestimmt auch Jahre :-)

    AntwortenLöschen
  3. Alle Achtung!!! Das nenn´ich ein XL-Projekt, aber ein lohnendes. Was meinste, wie stolz du sein wirst, wenn du dich zum ersten Mal in diese Decke einwickeln kannst (aufem Sofa mit ´ner Tasse Tee...)

    Viele liebe Grüsse
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Schön wird deine Decke! Häkeln kann ich nicht, es würde sich lohnen zu lernen. Lg Éva

    AntwortenLöschen
  5. Und weißte was Eva, das ist gaaaarnicht schwer. :-) Das kann sogar ich, und unter Ungeduldig steht im Duden mein Bild :-)

    AntwortenLöschen
  6. ..Ich komm dann mal zur Kontrolle vorbei und werde mich HÖCHSTPERÖNLICH darin einwickeln ( lassen) ;))....

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid,

    es freut mich sehr von Dir,meinen ersten Kommentar lesen zu können. Wie Du sehen kannst, ich bin ganz neu hier und muss erst zu recht kommen. Ich habe Dich zu meiner Blog-Liste zugefügt.Dein Blog ist so wunderschön richtig zauberhaft.

    Mein Laden befindet sich in Neumünster und da bin ich auch noch am Anfang aber es macht sehr viel Spaß. Bei Ebay habe ich auch mein eigenen Shop eröffnet (jasminswohnwelten2011)

    Ganz Liebe Grüße

    Jasminka

    AntwortenLöschen