background

Sonntag, 2. September 2012

Tilda Nummer zwei

Nach dem ich die letzte Tilda, meine erste, genäht hatte, hatte ich lange nicht die Muße mich an die nächste zu wagen. Aber gestern wurde ich gepackt von einer unbändigen Motivation, die ich natürlich so gleich ausnutzen musste, und nähte eine weitere Tilda im Jane-Austen Kleid. Natürlich ist auch diese noch nicht ganz perfekt (die Flügel sind mir nicht so ganz gelungen, da ich die falsche Vorlage verwendet hab..hups). Aber ich bin trotzdem sehr stolz. In jedem einzelnen Teil das ich nähe, steckt so viel Liebe und Herz, dass es immer wie eine kleine Geburt ist, wenn ich etwas fertiggestellt hat, ich kann mir vorstellen es geht vielen von euch genauso. Ob es nun genäht ist, oder irgendwie anders selbst gemacht. 





Und nun möchte ich doch zu gern mal wissen, wie sie euch gefällt...

Es grüßt und drückt euch 



Kommentare:

  1. ♥♥♥♥ Ganz zauberhaft !!!!!!!!!
    Liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank :-) ♥♥♥
    und liebste Grüße zurück
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Sie ist sehr hübsch und hat eine herrlich altmodische Jane-Austen-Frisur!! Gelungen!
    Motivationsschübe muss mann wirklich sofort in die Tat umsetzen!! :o)

    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hej Astrid,
    ich finde die kleine Tilda sehr süß!
    Die Haarfarbe gefällt mir sehr!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid!

    Deine Tilda ist dir wirklich wundervoll gelungen!

    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Dir ist die Tilda super gelungen, liebe Astrid!
    vielleicht sollte ich mich auch an so eine süße Tilda ranwagen ;-)
    ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid,
    wunderschön ...... wunderschön ist deine Tilda geworden, ich bewundere jeden der sowas Schönes zaubern kann!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  8. Einfach Klasse!!! Sieht soooooo toll aus!!!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  9. ZUCKER *-*

    Allerliebste Grüße,
    Katta.

    AntwortenLöschen
  10. Sieht total süß aus und war sicher eine riesen Arbeit. Toll geworden!

    Lieber Gruß, Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Ganz süß, liebe Astrid.
    Ich habe mich an die Tildas noch nicht rangetraut. Finde das Stopfen immer so blöd, und dann bei diesen dünnen Ärmchen. Mühsam, oder?
    Aber ...so wunderschön!!!
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. hi! die ist aber süß geworden...habe durch den mmm deinen blog entdeckt und mußte gleich mal ein bißchen schauen gehen ;o) liebe grüße nico

    AntwortenLöschen