background

Freitag, 17. Februar 2012

Da muss sich was ändern.....

....in meinem Esszimmer. Irgendwie will mir das nicht so recht gefallen. Heute beim Putzen hab ich mich so umgeschaut und beschlossen, nee so lassen wir das nicht. Ein bisschen was habe ich also schon angefangen....

Dieses Schränkchen darf so bleiben, es gefällt mir ganz gut. Aber seht ihr die Hutschachtel oben drauf? Die habe ich mit mit PVC Folie aus dem Baumarkt beklebt. Ich werde mir auf jeden Fall noch eine Rolle dieser Folie besorgen, ich finde sie ja soooo schön....



Auf dem Tisch  hab ich heute schon ein bisschen umdekoriert, ich habs nicht so recht einfangen können auf dem Foto, in Wirklichkeit siehts nämlich ganz niedlich aus.....


....wenn wir uns dann umdrehen, dann schauen wir auf diese Anrichte. Von meiner Freundin hab ich diese süße Törtchenetagere zum Geburtstag bekommen, per Post, denn sie wohnt ein bisschen weiter weg. Ich hab irgendwie nicht so ganz viel gefunden zum dekorieren, aber in den Schrank stellen wollte ich sie auch nicht....


....wenn wir uns jetzt wieder umdrehen, dann schauen wir aufs Fenster. Ich liebe Teekannen und was sollen sie denn im Schrank stehen. Sie sind doch viel zu niedlich :-) 

Dank der lieben Dana vom Pünktchenglück, habe ich mich getraut das Arbeiten mit Schablonen auszuprobieren und ich bin wirklich ganz zufrieden. Bisher habe ich nur eine Wand gemacht, aber ich finds so schön, die anderen sollen folgen. 



 Ja  und hier, naja also ich finde es jetzt nicht schrecklich, aber zufrieden bin ich auch nicht. Ob ich Stühle und Tisch weiß streiche??? Was meint ihr? Die Tafel, die wird auf jeden Fall noch geweißt.

Sooo ihr lieben ♥chen, ich wünsche euch einen schönen Abend 

ach und, ist euch aufgefallen dass ich mein Blogi ein bisschen umgerödelt hab? Jaahaa, das mach ich nicht nur zu Hause....



Kommentare:

  1. Liebe Astrid,

    finde ich super deine neue Umgestaltung, auch was den Blog angeht.
    Die Esszimmerstühle könnte ich mir in weiß sehr schön vorstellen,
    aber ich bin ja eh dem White Living verfallen.
    Mein Schatz hat gestern noch zu Freunden gesagt, "wer hier länger als eine Minute ruhig sitzt, wird sofort angestrichen!"....
    Also, ich würde alles im Esszimmer weiß streichen.....grins.
    Der Boden gefällt mir sehr, ist sicher ein toller Kontrast zu weiß!

    Herzliche Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  2. Ich könnte mir die Esszimmerstühle gut vorstellen mit anderen Polsterbezügen - gerne auch in/mit weiß und den Tisch geweißt. Das kleine Schränkchen könnte ich mir auch gut in weiß oder einem Pastellton vorstellen. Aber wenn's dann zu weiß wird ... Überleg' einfach in Ruhe und lass Dir Zeit.
    Liebe Grüße
    PS: Hab' übrigens die Pralinchenförmchenlampe nachgebastelt und jetzt endlich eine Lampe in meiner Ankleide. Danke für den klasse Tipp.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine Liebe,
    nun verfolge ich dich auch ;-) Hast es schön hier!
    Lieben Gruß,
    Kilchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr Sehr gut kilchen, zusammen machen wir die Welt bunter:-)

      Löschen
  4. Hallo
    nun bin ich hier durch deinen Blog gestreift und bin ganz überwältig von deiner vielfältigen Kreativität. Hut ab und natürlich wünsche ich dir weiterhin tolle Idee, damit ich vorbei schauen kann und sie bestaunen darf.
    Danke für den Besuch auf meinem Blog
    liebe Grüße
    Karla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liiiiiiiebend gern bin ich bei dir auf Besuch gewesen und komme auch bald und gerne wieder :-)

      Löschen
  5. Einfach nur SCHÖN bei dir, reinkommen - hinsetzen - Tasse Tee kriegen (schwarz mit Milch und braunem Zucker bitte!) und wohlfühlen...

    Liebe Grüsse
    Petra

    AntwortenLöschen