background

Mittwoch, 1. August 2012

Genähtes, Molly und Urlaub

 Leute, ich war fleißig. Wie ich letztes Mal schon erwähnte habe ich genäht und zwar so Einiges....
Und ein verfrühtes Geburtstagsgeschenk ist bei mir eingtrudelt. DER HAMMER....
Molly heißt sie. Naaaa? Könnt ihr erraten was gemeint ist? 


Dieser Rock war ein Shirt, welches ich in der Vergangenheit nähte. Aber der Stoff ist so eine art Trikotjersey und war als T-Shirt irgendwie doof, also habe ich eine Nickibündchen dran genäht und fertig. Soooo bequem!

Ganz dünner Crash-Jersey. Ohne Schnitt genäht, Träger verknotet, fertig.
 Ich hatte eine Lieblingsjeans. Die war so hinüber, könnt ihr euch gar nicht vorstellen. Aber nun habe ich sie Konserviert....sozusagen. 


Und hier noch ein Röckchen. Aus Nicki ( jaaa der Gleiche wie beim Bündchen). Ebenfalls ohne Schnitt und super bequem.

Mit Täschchen...




Aufgeräumt habe ich auch...

Von einer lieben Freundin meiner Mutter bekam ich jede Menge affengeile Stoffe geschenkt, und weil ich weiß das meine Mutter heute bei ihr ist und sie hier auf meinen Blog schauen, sage ich ganz laut:
DANKE BRIGITTE! 


So Mädels, noch schnell entspannen....



.....und dann gehts morgen früh ab ans Meer. 


TOT ZIENS!


Kommentare:

  1. Mensch Astrid, warst du fleißig! So einen kleinen Arbeitsschub könnte hier die eine oder andere Ecke auch mal vertragen. Aber bei 33° hält sich die Lust seeeeeehr in Grenzen und ich halte es lieber wie auf den unteren Bildern :o)

    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Atrid,

    da warst Du echt fleissig. Besonders süß finde ich Deine Jeanstasche - damit könntest Du in Serie gehen und ich würde glatt eine bei Dir ordern.
    Das Foto mit Katze auf Männerrücken ist ja niedlich - bei uns macht es sich unser kleiner schwarzer Teufel Rambo immer auf Herzblatts Rücken bequem.
    Oh, ans Meer - bitte, bitte nimm mich mit! Ich liiiebe das Meer und wir haben schon darüber nachgedacht, ob wir, wenn wir mal in Rente sind, nicht sogar ans Meer ziehen.
    Meine Prundwinde, die ich von Dir inspiriert gepflanzt habe, windet sich und windet sich gen Himmel und morgen müßte die erste Blüte aufgehen. Sie hat inzwischen gaaanz viele Blütenknospen und die erste morgen, die fotografiere ich nur für Dich.

    Laßt es euch gutgehen am Meer, habt viel Erholung und Freude! Und kommt gesund wieder.

    Alles Liebe,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Hi du Fleißige,
    richtig schöne Sachen hast du genäht, kannst ja alles gleich in deinen Koffer packen...
    Einen wunderschönen Urlaub am Meer wünsch ich Dir
    ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Astrid,

    super fleißig warst du, hast wunderschöne Sachen genäht. Respekt!!!
    Ich wünsche Euch einen wunderschönen Urlaub mit ganz viel Erholung.

    Lg von Annette aus Bayern

    AntwortenLöschen
  5. Huhu, liebes Zwölflein,

    bist wahrscheinlich schon weg...trotzdem...einen supertollen Urlaub!

    Liebe Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid,
    ich liebe deinen Blog und schaue fast täglich nach ob du wieder was neues hast deine Bilder,dein Sachen,dein leben sind der Wahnsinn!!
    Daher habe ich dir einen Award verliehen schau einfach mal auf meiner Seite nach
    (http://lelu-by-miham.blogspot.de/ )

    ganz liebe grüße myriam

    AntwortenLöschen