background

Samstag, 6. Oktober 2012

Ein Post über mich

Hej ihr da draußen...
von Manuela von SOLANGE ICH NÄHE bin ich aufgefordert worden bei diesem süßen Kettenpost mit zumachen. Solche Posts lese ich bei anderen Bloggerinnen auch sehr gern, erfährt man doch ein bisschen was über die kreative Trulla die ihre ganzen künstlerischen Talente zum Besten gibt. Finde ich sehr spannend. Ich hoffe ihr habt auch Lust ein bisschen was über mich zu erfahren, auch bei Manuela gibt es spannendes über sie zu lesen...



1.) Was war dein erstes selbstgemachtes Teil?
An das wirklich erste selbstgemachte Teil erinnere ich mich natürlich nicht, es wird aber sowas wie ein Sandkuchen oder ein Bild gewesen sein...
Aber ich weiß noch was ich als erstes genäht habe. Das war nämlich eine Tunika, ohne Schnitt. Und die saß soooo grauenhaft.

2.) Seit wann nähst/strickst/häkelst bzw. werkelst du?
Also zu Nähen angefangen habe ich vor ca. 3 Jahren. Aber genau weiß ich das nicht mehr. Ideen hatte ich schon immer und die habe ich auch meist recht schnell umgesetzt. Ich bin überhaupt kein Theoretiker, was nicht immer gut ist, denn manchmal ist eine gute theoretische Vorbereitung die halbe Miete. Aber seit ich nähe habe ich dazugelernt und bin wesentlich geduldiger geworden. Das zeigt sich vor allem an meinen umgestalteten Möbeln. Vor 10 Jahren hab ich einfach los gelegt, ohne mir Gedanken zu machen wie lang meine Lackierung wohl halten wird...das ist heute anders. :-)

3.) Dein nächstes Projekt?
Auf jeden Fall mein DaWanda Shop :-) 

4.) Worüber freust du dich am meisten?
Über den ersten richtigen Frühlingstag nach dem Winter.

5.) In den ganzen Märkten werden schon die Weihnachtsartikel hergerichtet. Hast du schon etwas gekauft?
Öhm...nö.

6.) Freust du dich schon auf die Weihnachtszeit?
Je nach Wetter fange ich schon im September an zu frohlocken....:-) Also: JA! 

7.) Schenkst du deinen Liebsten etwas selbstgemachtes?
Ja, aber nicht jedem. Nur denen, die damit was anfangen können und es darum auch zu schätzen wissen. 

8.) Hast du einen Buch-Tipp für Selbermacher?
hmm...puh das lässt sich so pauschal nicht wirklich beantworten. Kommt ja immer darauf an was man machen möchte. 

9.) Was ist dein Lieblingsgericht?
Pellkartoffeln mit Kräuterquark

10.) Was trinkst du eher- Kaffee oder Tee?
(Yogi-)Tee

11.) warum bloggst du?
Weil ich gerne Teil dieser kreativen Bloggerscene sein möchte und ich den Austausch von kreativen Ideen wunderbar finde. Nicht zu verachten ist natürlich auch die Resonanz, für das was man selbst fabriziert hat. Vor allem weil sie meist von Mädels kommt, die ebenfalls zur Fraktion der Selbermacher gehören.


Jetzt soll ich noch 11 Fakten über mich erzählen...

1.) Ich liebe meine Tiere und meinen Chris über alles.
2.) Ich bin telefoniersüchtig. Ich hatte schon als Kind ein sehr geliebtes Spielzeugtelefon.
3.) Kochen und Backen lässt mich alle Sorgen vergessen. 
4.) Sobald ich einen Schluck Wein getrunken habe, leuchten meine Wangen strahlend rot. 
5.) komplizierte Anleitungen treiben mich in den Wahnsinn.
6.) Essen ohne kleckern kann ich nicht.
7.) Ich kann gut einparken.
8.) Ich trage fast ausschließlich die selbstgestrickten Socken meiner Mutti.
9.) Wenn ich schlafe muss das Fenster immer offen sein, sonst ersticke ich (bestimmt). 
10.) Ich bin naturreligiös.
11.) Ich erfinde oft für alles Mögliche Fantasiewörter.  




Die 11 Blogs die ich auffordern möchte an diesem netten Spielchen mitzumachen sind: 


Sodala...wenn ihr keine Lust habt mit zu machen , macht das auch nix. 
Ansonsten vielen Dank fürs lesen!

Nachtrag:
Ich habe vergessen dass ich ja selbst 11 Fragen erfinden muss, die die oben genannten Blogger beantworten sollen, also hole ich das mal schnell nach :-) :

1.) Bist du bei deiner Einrichtung eher sprunghaft, oder hast du deinen Stil gefunden?
2.) Hast du zur Zeit einen Blog den du heiß und innig liebst, außer den deinen?
3.) Welchen Traum möchtest du dir in diesem Leben noch verwirklichen?
4.) Dein liebstes Kosmetikprodukt?
5.) Was ist deine Medizin, wenns deinem Seelchen mal richtig mies geht?
6.) Bist du ein Morgenmensch oder eine Nachteule?
7.) Welches Tier, das du noch nicht hast, würdest du dir gern anschaffen?
8.) Bist du eher der "freie Kreative" mit dem gewissen Hang zum Chaos, oder der strukturierte Kreative, der eher nach Anleitung arbeitet, sehr akkurat und gewissenhaft, oder etwa eine Mischung?
9.) Wie ernst nimmst du das Bloggen?
10.) Wofür schlägt dein Herz?
11.) Gibt es ein Handwerk/eine Handarbeit die du unbedingt noch lernen möchtest?

UND WENN IHR DA DRAUßEN, MEINE LESER, LUST HABT MIR DIESE FRAGEN AUCH ZU BEANTWORTEN WÜRDE ICH MICH WAAAAAHNSINNIG FREUEN!





Kommentare:

  1. Hallo liebe Astrid,vielen Dank für diesen netten Zauberheim Einblick, ich mag das auch immer sehr. Gerne mache ich bei der Aktion mit, ich weiß nur noch nicht genau, wann ich es schaffe. Die nächsten Posts sind schon in meinem Kopf (und Fotoapperat), danach versuche ich die Fragen auch alle zu beantworten.

    Ganz liebe Grüße und bis bald, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sympathischer Post!! :-)
    ♥ Grete

    AntwortenLöschen
  3. du bist eine liebe, und eine wunderschöne! tolle bilder!

    AntwortenLöschen
  4. Hej Astrid,
    Super schön dein Post. Hi hi ich erfind auch immer Wörter, sagt zumindest mein Schatz :-) und kartoffeln mit Quark lieb ich auch...
    Ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,

    das sind sehr schöne Fotos von Dir Du bist sehr wandlungsfähig. Ich trau mich ja nicht Fotos von mir zu zeigen, ich kleiner Feigling, ich.
    Wörter erfinde ich auch manchmal, vor allem als Bezeichnungen für meinen Mann und meine Hunde - da kommen recht lustige Kreationen heraus.
    Deine Fragen finde ich sehr interessant und freue mich schon darauf sie zu beantworten.

    Bis bald,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Liebes Adelchen!

    Danke für deine Mail, ich habe deinen Post und natürlich die Antworten sehr gerne gelesen.
    Bist mir aber nicht böse, wenn ich dieses Mal passe?
    Ich habe im Moment nicht so viel Zeit zum Bloggen.

    Deine Fotocollage ist der Hammer, die Bilder strahlen so viel Power aus, du bist wirklich eine ganz tolle Frau!

    Ich drück' dich herzlich aus der Ferne,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid
    vielen Dank nochmal fürs mitmachen! Hab mich wahnsinnig darüber gefreut.
    ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Gefällt mir wirklich gut...! Hab Dank für den Einblick!

    Lyn

    AntwortenLöschen